Gebetsprozession "1000 Kreuze für das Leben"

Dreimal im Jahr laden wir zu dieser großen Gebetsprozession ein; im März nach Münster, im Juni nach Fulda und im Oktober nach München, um der ca. 1000 Kinder zu gedenken, die an einem gewöhnlichen Werktag in Deutschland abgetrieben werden. Näheres unter News

Von Jahr zu Jahr werden es immer mehr Menschen, vor allem auch jüngere, die mit uns gemeinsam um die getöteten Kinder trauern. Es ist sehr eindrucksvoll diesen Trauermarsch für die Ungeborenen zu erleben.

Nehmen auch Sie ein Kreuz auf Ihre Schultern, wir laden Sie herzlich ein!